VW ID.3 Gebrauchtwagen kaufen, finanzieren exklusiv bei Ihrem VW Händler

VW ID.3 Gebrauchtwagen – Autos, die Freude bereiten

Ein VW ID.3 Gebrauchtwagen ist eine ganz herausragende Wahl, wenn gleichzeitig auf den Preis wie auf die Qualität eines Autos geachtet wird. Angeboten wird hier ein rundum langlebiges Modell, das wir bereits seit geraumer Zeit in unserem Sortiment haben. Tauwald Automobile ist ein Familienunternehmen in der vierten Generation und existiert seit mehr als 110 Jahren. Entsprechend kennen wir uns bestens mit unseren VW ID.3 Gebrauchtwagen aus und wissen genau, worauf es bei diesen Fahrzeugen ankommt. Unser Versprechen ist ein einwandfreier Zustand ohne jede Mängel. Dies sichern wir durch die Arbeit unserer erfahrenen Kfz-Meisterwerkstatt und exakte und überaus gründliche mehrfache Kontrollen.

 

Wenn Sie in Ihren VW ID.3 Gebrauchtwagen steigen, sind Sie rundum mobil unterwegs. Hinzu kommt, dass Sie zuvor in unserem Angebot aus dem Vollen schöpfen und Ihnen meist diverse Ausführungen und Baujahre zur Auswahl stehen. Preislich bewegen wir uns ohnehin in rundum erschwinglichen Gefilden und unterstreichen dies auch noch durch die Inzahlungnahme Ihres aktuellen Gebrauchten. Wenn Sie möchten, unterbreiten wir Ihnen hierfür ein rundum faires Angebot. Damit nicht genug, denn selbstverständlich brauchen Sie den Kaufpreis nicht auf einmal zu berappen, sondern erhalten Ihren VW ID.3 Gebrauchtwagen auch auf Raten und somit mit bequemer monatlicher Zahlung, die nicht Ihr Budget belastet.

Mit dem VW ID.3 schlägt der Wolfsburger Automobilhersteller ein neues Kapitel in der Unternehmensgeschichte auf. Die Rede ist indirekt vom Nachfolger des VW Golf und damit dem geplanten neuen Volumenmodell des Unternehmens. Die Besonderheit findet sich bereits im Namen. ID eröffnet eine gänzlich neue Linie und steht für „intelligentes Design“. Die Intelligenz offenbart sich auch darin, dass komplett auf elektrische Antriebe gesetzt wird und damit keinerlei lokale Emissionen mehr entstehen. Parallelen zum ID.4 oder auch dem ID.Buzz sind natürlich vorhanden und eigens für den VW ID.3 wurde der Modulare E-Antriebs Baukasten (MEB) entwickelt. Auf dem Markt angeboten wird der Stromer seit 2020 und natürlich spiegelt sich der futuristische Ansatz auch im Design und der Bedienung via Sprache oder App wider.

Aus dem Datenblatt für den VW ID.3

Mit 4,26 Meter Länge spielt der VW ID.3 in derselben Liga wie der VW Golf. Die Parallelen offenbaren sich dann auch in Breite und Höhe, die mit 1,81 Meter bzw. 1,57 Meter auf dem Datenblatt stehen. Zugegeben: die größere Höhe hat auch mit dem Einbau der E-Motoren zu tun, bietet jedoch auch ein Plus an Platz. Allein im Kofferraum lassen sich bis zu 385 Liter verstauen und wer die hinteren Sitze umklappt, bringt es auf bis zu 1.267 Liter. Dieser herausragende Wert wird mit einem Wendekreis von gerade einmal 10,10 Meter kombiniert, womit sich der VW ID.3 als perfektes Fahrzeug für die Innenstadt erweist.

Angetrieben wird der VW ID.3 von Elektromotoren mit 146 bis 204 PS. Die Leistung kann sich wahrlich sehen lassen und sorgt auf Wunsch für eine Beschleunigung von lediglich 7,3 Sekunden auf 100 km/h. Relevant für ein E-Auto ist natürlich immer auch dessen Reichweite, die im Falle des VW ID.3 bis zu 549 Kilometer beträgt. Entsprechend eignet sich der designierte Golf-Nachfolger perfekt für die Langstrecke und ist keineswegs nur ein City-Fahrzeug. Ein Pluspunkt liegt auch in der Ladetechnik, die im Schnelllademodus bis zu 125 kW möglich macht. Auf diese Weise vergeht gerade einmal eine halbe Stunde bis wieder 80 Prozent der Akkuleistung erreicht sind.

Extras des VW ID.3

Ein Hauch von Golf durchweht auch den VW ID.3. Wer einen Blick auf die Bedienung wirft, fühlt sich unweigerlich an den kompakten Dauerbrenner erinnert. Auch hier finden sich die mittlerweile bewährten Slider und natürlich verzichtet man nahezu komplett auf analoge Schalter und Drehknöpfe. Ebenfalls erfreut der ID.3 durch seine Sprachsteuerung und die Möglichkeit via Smartphone einzugreifen. Remotefunktionen bedeutet in diesem Fall auch die Regulierung der Klimaautomatik aus der Ferne und das Abfragen des Akkustands sowie natürlich die Ortung. Weitere Extras des VW ID.3 sind Matrix-LED-Scheinwerfer und eine praktische Umfeldbeleuchtung sowie eine automatisierte Heckklappe.

Ausstattung des VW ID.3

Wer in einen ID.3 steigt, erwirbt ein rundum sicheres Fahrzeug. Der Notbremsassistent arbeitet automatisch und natürlich hält das Fahrzeug auch die Geschwindigkeit und die Spur. Ebenfalls möglich ist die Navigation in Echtzeit und die Übertragung geplanter Routen aus den eigenen vier Wänden. Weitere Extras sind ein Head-Up-Display mit Augmented Reality sowie eine Ambientebeleuchtung mit Funktion. Konkret bedeutet dies, dass Gefahren mit roter Innenraumbeleuchtung angezeigt werden und die passende Fahrtrichtung in blau markiert ist, um nur einige Möglichkeiten zu nennen.