VW Polo Jahreswagen günstig mit VW Garantie kaufen oder finanzieren

VW Polo Jahreswagen – günstig trifft gut

Ein VW Polo Jahreswagen ist deutlich mehr als nur ein Kompromiss zwischen Neuwagen und Gebrauchtem. Unter dem Aspekt des Preis- Leistungs- Verhältnisses handelt es sich möglicherweise um die cleverste Wahl beim Autokauf. Der Grund liegt in der Wertentwicklung von Autos generell. Im ersten Jahr nach Zulassung sinkt der Wiederverkaufswert rapide, danach verläuft die Kurve deutlich flacher. Was das bedeutet? Vor allem, dass bei einem VW Polo Jahreswagen bereits die größeren Einbußen eingepreist sind und trotzdem ein maximale guter Zustand vorhanden ist. Das Datum der Erstzulassung liegt nicht weiter als zwölf Monate zurück und entsprechend kann von einem fast noch neuen Fahrzeug ausgegangen werden.

 

Tauwald Automobile bietet VW Polo Jahreswagen und stellt dabei deren erstklassige Qualität sicher. Auch, wenn die Fahrzeug kaum Gebrauchsspuren aufweisen, schauen wir in unserer Kfz-Meisterwerkstatt genau nach und werfen auch einen Blick auf die Verschleißteile. Unser Ziel ist Langlebigkeit und Zufriedenheit unserer Kundinnen und Kunden. Seit mehr als 110 Jahren existiert unser Unternehmen mittlerweile und natürlich erweisen wir uns unserer Tradition als würdig und halten unsere Qualitätsversprechen. Und das bereits seit vier Generationen. Zur Tauwald- Philosophie zählt natürlich auch ein erschwingliches Preisniveau und die Möglichkeit einer Finanzierung mit Ratenzahlung sowie der Inzahlungnahme Ihres aktuellen Gebrauchten. Wir ebnen den Weg für einen reibungslosen Autokauf und Ihren VW Polo Jahreswagen.

Mit dem VW Polo eröffnet der Wolfsburger Automobilhersteller ein neues Fahrzeug-Segment. In früheren Jahren handelte es sich noch um einen Kleinwagen, mittlerweile ist von einem „Sub-Kompakten“ die Rede. Der Grund liegt natürlich im erheblichen Größenwachstum des Modells und dem damit einhergehenden Plus an Komfort. Wenn man so will, bewegt sich der Polo Seite an Seite mit dem Golf und bietet seinem großen Bruder mehr und mehr Paroli. Auf dem Markt ist der Polo seit 1975 und was anfangs lediglich als puristisches Pendant zum Audi 50 geplant war, ist mittlerweile einer der erfolgreichsten Kleinwagen auf dem Markt. Die aktuelle sechste Generation ist seit 2017 auf dem Markt und wurde 2021 einer umfangreichen Modellpflege unterzogen. Optisch ist der aktuelle Polo durch seine schmalen Scheinwerfer – ganz im Stile des Golf – gekennzeichnet.

Daten und Fakten zum VW Polo

4,07 Meter Länge zeichnen den VW Polo aus. Das Modell ist rundum geräumig, was auch an der Breite von 1,75 Meter liegt. Dazu ist der Polo 1,44 Meter hoch und eignet sich entsprechend auch für die ganze Familie. In Zahlen ausgedrückt schlagen 351 Liter Kofferraumvolumen zu Buche, die sich auf Wunsch erweitern lassen. Maximal schlagen 1.125 Liter zu Buche und treffen auf einen Wendekreis von gerade einmal 10,60 Meter. Der Polo ist somit schlichtweg vielseitig und eignet sich einerseits als „Lademeister“ andererseits aber auch als echter Parklückenkönig.

Angetrieben wird der VW Polo von einer enormen Bandbreite an Benzinmotoren, während die Dieselmotoren aus früheren Jahren nicht mehr eingebaut werden. Das Leistungsspektrum beginnt bei 80 PS und reicht bis zu 207 PS im VW Polo GTI. Wer die schnelle Variante wählt, darf sich auf sechseinhalb Sekunden auf 100 km/h als Beschleunigung freuen und bringt eine Höchstgeschwindigkeit von bis zu 240 km/h auf den Asphalt. Wie es sich für ein kleines bzw. kompaktes Fahrzeug gehört, fährt der VW Polo mit Frontantrieb und bietet neben dem manuellen Getriebe auch auch ein Doppelkupplungsgetriebe (DSG).

Möglichkeiten des VW Polo

Wer sich für einen VW Polo entscheidet, steigt in ein rundum komfortables Modell. Parallelen zum VW Golf sind unweigerlich vorhanden und auch das digitale Cockpit wurde übernommen. Natürlich ist der VW Polo fit für das mobile Internet und navigiert in Echtzeit. Ebenfalls lassen sich auf dem Touchscreen mit seinen acht Zoll Durchmesser die Funktionalitäten von Car-Net darstellen. Wer möchte, integriert Smartphone oder andere mobile Geräte und ist somit in der Lage, die Routenplanung vom heimischen Küchentisch direkt auf den Polo zu übertragen. Weitere Extras sind die kabellose Aufladefunktion sowie die edle Soundanlage aus dem Hause Beats.

Besonderheiten des VW Polo

Dass der VW Polo ein echter Topseller ist, verwundert angesichts des Komforts vermutlich niemanden. Angeboten wird eine kleiner Flitzer, der sich ohne Schlüssel öffnen und starten lässt und der auch eine Ambientebeleuchtung bietet. Darüber hinaus wird ein optionales Glasdach angeboten und dank einer Zwei-Zonen-Klimaautomatik herrscht durchweg gute Luft im Innenraum. Weitere Extras sind ein Geschwindigkeitsbegrenzer mit Abstandsfunktion und ein Spurhalteassistent sowie ein Toter-Winkel-Warner. Zuletzt punktet der Polo mit einem Müdigkeitswarner und seiner Fähigkeit, autonom einzuparken.