VW T-Roc Neuwagen leasen, finanzieren exklusiv bei Ihrem VW Händler

VW T-Roc Neuwagen – so macht Mobilität Spaß

Ein VW T-Roc Neuwagen ist durchweg eine gute Wahl. Die Vorteile eines neuen Fahrzeugs sind vielfältig und bestehen vor allem im Qualitätsplus gegenüber manchen älteren Modellen. Hinzu kommt, dass Sie bei einem VW T-Roc Neuwagen exakt festlegen, welche Motoren, welche Lackfarbe und welche Extras vorhanden sein sollen. Wer will, vergleicht dies mit dem Kauf eines maßgeschneiderten Kleidungsstücks, denn auch hier entsprechen alle Details genau den individuellen Vorgaben. Wir von Tauwald Automobile stehen Ihnen beim VW T-Roc Neuwagen- Kauf gerne mit Rat und Tat zur Seite und stellen auf diese Weise sicher, dass Sie exakt das Modell erhalten, das zu Ihnen und Ihren Fahrgewohnheiten passt.

 

Tauwald Automobile versteht sich seit vielen Jahrzehnten auf VW T-Roc Neuwagen. Unser Unternehmen existiert seit mehr als 110 Jahren und befindet sich als Familienbetrieb mittlerweile in der vierten Generation. Entsprechend dürfen Sie sich auf ein rundum vertrauensvolles Umfeld einstellen und gehen sicher, dass Sie exakt das Auto erhalten, dass Ihnen vorschwebt. Darüber hinaus bieten wir Ihnen VW T-Roc Neuwagen zum Teil auch als günstige Tageszulassung und sind zudem gerne zu einem Angebot für eine Finanzierung bereit. Sie werden staunen, wie einfach das Zahlen in monatlichen Raten ausfällt und dürfen uns bei dieser Gelegenheit gerne auch Ihren aktuellen Gebrauchten in Zahlung geben. Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg.

Dass der VW T-Roc regelrecht „rockt“ ist ein Wortspiel, das sich förmlich aufdrängt. In der Tat lässt der Wolfsburger Automobilhersteller der ungewöhnlichen Namensgebung sogleich Taten folgen und präsentiert ein SUV mit Lifestyle-Faktor. Das Modell passt voll und ganz in die Kompaktklasse und teilt sich den modularen Querbaukasten unter anderem mit dem Branchenprimus VW Golf. Natürlich gibt man sich in technischer Hinsicht keinerlei Blöße und legt ein rundum hochwertiges Modell für viel Fahrspaß vor. Eine Besonderheit besteht in der Möglichkeit, den VW T-Roc als Cabriolet zu nutzen. Ebenfalls punktet der Wolfsburger durch seine an ein Coupé erinnernde Linienführung. Auf dem Markt ist dieser Alleskönner seit 2017, wobei bereits 2021 eine umfangreiche Modellpflege erfolgte.

Zahlen, Daten und Fakten zum VW T-Roc

Der VW T-Roc ist ein kompaktes SUV, ließe sich aber getrost auch noch in die Kategorie eines Mini-SUV einordnen. Der Grund liegt in der Länge von nur 4,23 Meter, womit eindeutig das so genannte „B-Segment“ vertreten wird. In der Breite und Höhe bringt es der T-Roc auf 1,82 Meter und 1,58 Meter und erfreut auf diese Weise mit einem maximalen Laderaum von bis zu 1.237 Liter. Wer lieber mit bis zu fünf Personen unterwegs ist, nutzt 445 Liter allein im Kofferraum, womit sowohl der Großeinkauf als auch der Kurzurlaub möglich sind. Geöffnet wird die Heckklappe über Sensoren und das auf Wunsch auch nur über eine Fußbewegung. Ein Pluspunkt ist der geringe Wendekreis von lediglich elf Meter.

Wer in den VW T-Roc steigt, nutzt seit 2020 die erneuerte Motorenpalette. Wie es sich für ein SUV gehört, ist auch der T-Roc mit Allradantrieb zu haben und bietet in dieser Ausführung bis zu 300 Pferdestärken. Gefahren wird mit Benzin oder Diesel und natürlich existieren auch kleinere Varianten ab 115 PS aufwärts. Die Verwaltung der PS erfolgt auf Wunsch über ein Direktschaltgetriebe oder auch manuell und in der Topvariante als VW T-Roc R beschleunigt das Fahrzeug in nur 4,8 Sekunden auf 100 km/h.

Annehmlichkeiten des VW T-Roc

Der VW T-Roc ist ein Auto voller positiver Überraschungen. In puncto Komfort erfreut das Fahrzeug mit demselben Bedienkonzept wie der VW Golf 8 und damit diversen digitalen Schaltflächen. Auf Schalter, Knöpfe und Regler wird verzichtet, stattdessen findet sich ein großer Touchscreen im 9,2 Zol- Format. Ebenfalls verfügt das SUV über eine „Standleitung“ ins mobile Internet, die aufgrund der fest verbauten e-Sim zustande kommt. Überhaupt legt man großen Wert auf Konnektivität, was auch in der GSM-Verstärkung und somit dem Schaffen einer virtuellen Telefonzelle zustande kommt. Remote-Funktionen betreffen unter anderem die Klimaanlage über drei Zonen oder auch die Ortung und erfolgen via Smartphone. Ebenfalls an Bord ist auf Wunsch eine edle Musikanlage von Beats mit sechs Lautsprechern.

Was bietet der VW T-Roc?

Wirft man einen Blick auf den VW T-Roc, so offenbart sich dessen geschärftes Profil seit dem letzten Facelift. Vor allem am Kühlergrill zeigt das Fahrzeug regelrecht Flagge und überzeugt mit seinem horizontalen LED-Streifen. Untermauert wird die gewinnende Optik durch jede Menge Farben und natürlich fehlt es auch nicht an Komfort und Assistenten. Angeboten werden ein Spurhalter sowie ein adaptiver Tempomat aber auch ein City-Notbremsassistent mitsamt Erkennung von Fußgängern und Radfahrern. Entsprechend befindet sich das Modell voll und ganz auf Höhe seiner Zeit.