VW Touran Tageszulassung leasen, finanzieren bei Ihrem VW Händler

VW Touran Tageszulassung – neu, aber deutlich günstiger

Ein Neuwagen ist Ihnen zu teuer? Das muss nicht sein! Mit einer VW Touran Tageszulassung erhalten Sie ein nagelneues Fahrzeug und zahlen hierfür gerade einmal den Preis eines Gebrauchtwagens. Die Vorteile bewegen sich oftmals im zweistelligen Prozentbereich und qualitativ brauchen Sie keinerlei Abstriche in Kauf zu nehmen. Die Vorgehensweise ist seit vielen Jahren bewährt und besteht im Zulassen eines Neuwagens für exakt einen Tag. Dadurch, dass wir als Autohändler in die Fahrzeugpapiere eingetragen werden, verwandelt sich ein neues Auto in einen Gebrauchten und kann nach Lust und Laune rabattiert werden. Die VW Touran Tageszulassung unterläuft somit die Preisvorgaben der Autobauer.

 

Natürlich handelt es sich bei jeder VW Touran Tageszulassung um Angebote, bei denen beide Seiten profitieren. Als Autohändler freuen wir uns über zufriedene Kundinnen und Kunden und eine Steigerung des Umsatzes und der Absatzmengen für unsere Fahrzeuge. Sie wiederum, steigen in ein Modell aus der aktuellen Generation, das noch keinen einzigen Kilometer gefahren wurde. Ein weiterer Pluspunkt besteht in der sofortigen Verfügbarkeit. Keine Wartezeiten, keine Verzögerungen, sondern direkt durchstarten. Gerne lassen wir Sie vorher einsteigen und das Modell in Augenschein nehmen. Nehmen Sie sich ruhig die Zeit und entdecken Sie die vielen Extras, die eine VW Touran Tageszulassung meist zu bieten hat.

Wem der Sinn nach eine Extraportion Platz steht, der liegt mit dem VW Touran goldrichtig. Angeboten wird eine echte Familienkutsche, die ihre technische Verwurzelung im VW Golf keineswegs leugnen In früheren Jahren existierten Fahrzeuge wie der Golf Plus, die in gewisser Weise Pate standen. Angeboten wird der VW Touran seit 2003 und das aktuelle Modell wird seit 2015 angeboten, auf Wunsch auch als Siebensitzer. Interessant ist die Tatsache, dass es sich zwar um einen Verkaufsschlager handelt doch trotzdem immer wieder über ein Auslaufen des Modells gesprochen wird. Der Grund liegt in der Bauform als Van, die gegenüber SUV und Crossover stark ins Hintertreffen geraten ist. In seinem Segment ist der Touran jedoch die unangefochtene Nummer eins nach Zulassungen auf Deutschlands Straßen.

Der VW Touran in Zahlen

Mit 4,53 Meter Länge reizt der VW Touran den modularen Querbaukasten (MQB) bereits ordentlich aus. Die Länge passt fast schon in die Mittelklasse oder zumindest zu einem geräumigen Kombi und in der Tat liefert der Touran dank 1,83 Meter Breite und einer Höhe von 1,63 Meter auch entsprechende Werte. 834 Liter passen allein in den Kofferraum und wer seinen Touran als Zweisitzer und somit allein als Lastesel nutzt, kann bis zu 1.980 Liter bzw. 700 Kilogramm ins Innere bugsieren. Praktisch ist dabei auch, dass der Kofferraum in der Höhe variiert und entsprechend flexibel dimensioniert ist.

Unter der Motorhaube des VW Touran arbeiten seit 2020 Benzin- und Dieselmotoren in Kombination mit Frontantrieb. Gefahren wird in einem Leistungsbereich, der bei 110 PS beginnt und maximal bis 190 PS reicht. Natürlich lässt der Hersteller auch bei diesem Modell die Wahl zwischen einem manuellen Schaltgetriebe und der DSG Automatik. Sportlich geht es vor allem im schnellsten und stärksten Diesel zu, der nur 8,2 Sekunden auf 100 km/h benötigt. Die 200 km/h- Grenze knacken aber auch fast alle anderen Ausführungen, womit der Familienausflug auch auf der Überholspur stattfinden kann.

Was macht den VW Touran so besonders?

Der VW Touran ist ein überaus vielseitiges Modell mit einer herausragenden Ausstattung. Das Fahrzeug ist stark auf Alltagstauglichkeit ausgelegt und bietet unter anderem LED-Scheinwerfer und ein automatisches Fernlicht. Ebenfalls beherrscht das Modell das teilautonome Fahren in Form eines Stauassistenten, der automatisch anfährt und abbremst sowie Kollisionen vermeidet. Verkehrszeichen werden sicher erkannt und in die Navigation integriert. Diese erfolgt dank integrierten Smartphones natürlich in Echtzeit und auch Streaming und andere Online-Dienste sind möglich. An Besonderheiten sind die Ambientebeleuchtung sowie die Drei-Zonen-Klimaautomatik zu nennen und auf Wunsch wandert auch ein Soundsystem mit bis zu acht Lautsprechern in den Innenraum. Garniert wird dieser durch jede Menge Leder, optional, versteht sich.

Extras des VW Touran

Auch in technischer Hinsicht trumpft der Touran ordentlich auf. Zu nennen sind ein Notbremsassistent für die Innenstadt, der auch Fußgänger erkennt sowie ein so genannter Side Assist. Ebenfalls warnt das Modell dank eines entsprechenden Systems vor Fahrzeugen im Toten Winkel und ist in der Lage, die Spur zu halten. Zuletzt verfügt der Touran auch über einen Geschwindigkeitsregler mitsamt Abstandsfunktion.